dynamische partnerschaften

Bei Arbeiten für Architekten bringen wir unser Wissen und unsere Erfahrung in spannende Projekte ein — manchmal sogar verbunden mit der Chance, neue Verfahren und Techniken zu entwickeln. Oft beginnt die Zusammenarbeit bereits beim Vorprojekt, um an der Schnittstelle zwischen Gestaltung und Ausführung gemeinsam optimale Holzbaulösungen zu finden.

peter zumthor

Strickhäuser in Leis oberhalb Vals

konsequente kontraste

Peter Zumthor hat die Logik des Strickbaus, nach dem die wettergegerbten Altbauten in der alpinen Siedlung Leis konstruiert sind, konsequent weitergeführt. Auffallend anders sind die Volumen der neuen Holzhäuser und die Dimensionen ihrer Fenster — resultierend aus der Idee, die Grenzen des modernen Holzbaus auszuloten.

bearth & deplazes

Strickhütte auf der Wiesner Alp
Prix Lignum 2015, 1. Rang Region Ost

schlichte architektur, solides handwerk

Auf der Wiesner Alp stehen jahrhundertealte Holzhütten im Stil der Walser. Im November 2007 brannten 14 der rund 40 Gebäude ab und wurden wieder aufgebaut — nicht als Rekonstruktionen, sondern neu interpretiert. Der von Bearth & Deplazes  konzipierte einfache Strickbau zeigt innen wie aussen das massive Konstruktionsholz: rohbelassene, präzise verarbeitete Bergfichte.

charpié & de pedrini

Turnhalle Malans

men duri arquint

Erweiterungsbau Biblioteca Chasa Plaz, Ardez
Prix Lignum 2012, 1. Rang Region Ost

mehr platz!

Um das historisch wertvolle Hauptgebäude am Kirchplatz von Ardez integral zu erhalten, wurde in die oberste Ebene des dazugehörigen Heuschobers ein zweiteiliger Holzkubus gehängt. Statisch unabhängige, in sich stabile Strickkisten bilden einen halbdunklen Aufbewahrungsraum für Bücher und ein helles Lesezimmer. Mit Blick auf die Unterengadiner Berge.

at7 architektur & hartmann architekten

Stützpunkt des Tiefbauamts Graubünden in Dalvazza, Küblis, für den Unterhalt der Nationalstrasse N28 im Prättigau

 

Holzbau in Zusammenarbeit mit Jakob Boner

dalvazzer holzkette

Der Werkhof, der nach der Eröffnung der neuen Umfahrung von Küblis gebaut wurde, ist ein einfacher und zweckmässiger Holzbau. Er steht wenige Meter entfernt von ruwa. Das Spezielle: Das Holz wurde am gegenüberliegenden Berghang in Dalvazza geschlagen, kam von da ohne Umweg in unsere Sägerei und Zimmerei und schliesslich direkt auf die Baustelle gleich nebenan.

arthur hanselmann

Anbau Wohnhaus Brosi, Klosters

fausto chiaverio

Centro Culturale Soazza

jüngling und hagmann

Gemeindehaus und Feuerwehrdepot, Castiel

werknetz architektur

Mobiler Event Pavillon für die Graubündner Kantonalbank GKB